title image


Smiley falsch
Es muß keinerlei "Überlebesraum" da sein! Es darf nur niemand unter das sich bewegende Aufzugteil kommen. Daher ist ein "Käfig" oder ein Schacht nötig der dies verhindert und die Tür nur bei oben bzw unten bündig stehender Plattform aufgeht. Sowas wäre auch bei nem "Überlebensschacht" nötig denn wenn du da reinplumst braucht es die Plattform nichtmehr um dich zu verletzen.

Einzig bei zentraler Hydraulik kann unten für dieselbe in kleiner Einbauschacht nötig sein, bei seitlicher Montage oder Kettenzug und Schienenführung entfällt auch das.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: