title image


Smiley Re: Probleme mit Olympus C-350
Diese Wippen und auch all jenes Zeug, das sich drehen lässt, haben meist eine großzügige Fertigungsoleranz, so dass sie eigentlich mit zunehmendem Alter immer leichter funktionieren müssten.

Hier scheints wohl umgekehrt zu sein. Eine mögliche Ursache dafür wäre Staub oder Dreck im Bereich der Wippe (in den Spalten drin oder an der "Drehachse"). Man könnte dort mal mit etwas Pressluft blasen (Reifenfüllgerät Tankstelle).

Ansonsten bliebe - wenn man sich ein Aufschrauben selbst nicht zutraut - nur der Service, und das wird immens teuer.
Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: