title image


Smiley Re: Müll ..
Hallo.



> der Scan mittels eines Tools ist nicht unbedingt aussagekräftig.



Richtig; die Ergebnisse müssen nämlich vom Menschen interpretiert werden. Nicht-valide Seiten lassen sich üblicherweise als grob fehlerhaft und damit problematisch[1] interpretieren; bei syntaktisch fehlerfreien Seiten ist das allerdings etwas komplizierter, denn auch diese können grob fehlerhaft sein.



> Alle Links arbeiten sauber, es gibt keine verlorenen Verknüpfungen

> und sämtliche Seiten werden korrekt dargestellt.



Das fällt - zumal bei nicht-validen Seiten - in die Kategorie "Zufall".



> Ich habe auch schon diverse Seiten mit dem Webtool gescannt und

> noch nie eine 100%ige gefunden.



Fehlerfreie Website. (Du kannst die kleinen Validierungs-Buttons, die zumeist unten angezeigt werden, verwenden. Irrtümer und Tippfehler vorbehalten. ;)) Es gibt massenweise valide Seiten, allerdings ist die Altlast mit antikem Codeabfall recht groß.



> Es gibt immer ständig irgendwo einen Fehler.



Das ist allenfalls Murphy's Law, nicht aber ein universelles Gesetz. Davon abgesehen kann nur jemand, der sich mit validem Code wirklich gut auskennt, einigermaßen abschätzen, was eine Regelverletzung vielleicht bewirkt.



Liebe Grüße,



Jane



[1] Hier überlasse ich es der regen Phantasie der freundlichen Leserschaft, sich andere geeignete Begriffe zu denken.

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: