title image


Smiley Re: Das ist ja wohl die Höhe! (link inside)
>Wer die Werbung dennoch überspringen oder den Sender wechseln will, soll eine Gebühr entrichten, so die Idee der Philips-Entwickler.



-- fürs umschalten soll man noch zahlen?

hmmm... hoffe nicht, dass das nach d-land kommt. man zahlt ja jetzt schon zu viel GEZ und dann soll man fürs umschalten nochmal zahlen? ja, wo kommen wa denn da hin??



die industrie wird immer dreister! jaja "vor allem die Interessen von Fernsehsendern(..)". wer schreibt mir vor, was ich gucken soll/darf?



mal überlegen... man hat so ca. 20 - 30 kanäle mit vielzuviel werbung. wie oft 'zappt' der durchschnittsbürger am tag so rum? wird echt teuer.. ;-)

meine HP's: http://www.cyber-inside.de | Mein Blog | '07 SL-Gruppenbild: AI 3 |

Life's like a rollercoaster. iT gOeS uP aNd DoWn, sometimes you hang up in a loop and it screws you :-P




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: