title image


Smiley Re: Befehls- Menüleiste für Access 2003 programmieren, geht das?
Hi Super Tramps,



leider funktioniert das nicht. Unter Excel habe ich das auch schon gesehen, da funktioniert es auch. Hier bei Access hab ich überhaupt keine Ahnung, wie man das einbinden kann.

Hat jemand noch eine Idee?

Ich hätte mir das so vorgestellt.



sub Menütest()

Dim menüleiste As Variant

Dim menüpunkt As Variant



Set menüleiste = CommandBars.Add("Testmenü", msoBarFloating)

Set menüpunkt = menüleiste.Controls.Add(msoControlDropdown)

With menüpunkt



.AddItem "Notizen erstellen"

.AddItem "Notizen bearbeiten"

.AddItem "Notizn suchen"

.DropDownLines = 3

.DropDownWidth = 1

.ListIndex = 0

.OnAction = "FormNotizenÖffnen"

End With

Set menüpunkt = menüleiste.Controls.Add(msoControlButton)

With menüpunkt

.Style = msoButtonCaption

.Caption = "Ausblenden"

.OnAction = "Befehlszeilenlöschen"

End With

CommandBars("Testmenü").Visible = True

End Sub



Leider funktioniert das so nicht.

Was mache ich falsch, bzw. muss man einen ganz anderen Weg einschlagen?



Gruß



Häckle
Gruß Wolfgang

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: