title image


Smiley Da hilft ein UNION SELECT
1.) Leg Dir eine Abfrage qryUnion1 (oder so) an:



SELECT DatensNummer FROM Tabelle2

UNION SELECT DatensNummer FROM Tabelle3;



Diese gibt die auszuschließenden DatensNummern zurück.



2.) Das UPDATE sähe dann etwa so aus:



UPDATE Tabelle1 SET Tabelle1.FeldTrueFalse = -1

WHERE DatensNummer Not In (SELECT DatensNummer FROM qryUnion1;);



In einer Abfrage funktionierts leider nicht ganz - wenn Du den SQL-Code des UNION SELECTs in die Klammer rüberkopierst, kommt "(Fehler 3787): Diese Operation ist in Unterabfragen nicht zulässig."



Schönen Gruß,

Eric

Spotlight-Kicktipp gestartet!

Steig ein und trete mit Deinem Bundesliga-Tipp gegen die Besten an! :o)

http://www.kicktipp.de/spotlight/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: