title image


Smiley Re: Port Forwarding mit IPTABLES
Zuerst brauchst Du einmal das "Interface", an das die öffentliche IP-Adresse gebunden ist. - ifconfig -> fällt da sowas wie ppp0 auf? Oder wie ist das bei Dir?



Portforwarding macht man mit -t nat PREROUTING (und einer offenen FORWARD-Regel) IP-Forwarding muss ebenfalls an sein.



z.B.

iptables -t nat -A PREROUTING -i pppo -p udp 30000 -j DNAT --to IPwoshinsoll



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: