title image


Smiley Re: RSYNC / Alles ausschließen und nur einge Dateien und Verzeichnisse kopieren
Hallo,



vielen Dank erst mal für die schnelle Hilfe.

Ich habe es soeben ausprobiert. Meine include-Datei sieht wie folgt aus



+ /var

+ /var/log

+ /var/log/apache2

- /var/log/*

- /var/*

- /root

- /proc

- /bin

- /boot

- /dev

- /lib

- /home

- /DATA

- /sbin

- /sys

- /mnt

- /media

- /usr

- /etc

- /opt



dann habe ich rsync wie folgt aufgerufen:



rsync -a --include-from="include" / /DATA/test



Nun wurden einige Verzeichnisse wie /etc, /tmp, /srv die nicht in der Include-Datei stehen kopiert (das ist ok), außerdem wurden die Verzeichnisse mit einem "-" davor nicht kopiert (das ist auch ok), allerdings wurde auch das Verzeichnis /var/log/apache2 nicht kopiert, obwohl es laut der Beschreibung eigentlich mitgesichert werden sollte?



Ich kann da keinen erkennbaren Fehler entdecken?



Was mich auch noch etwas wundert, daß es nur so umständlich möglich sein soll:



+ /var

+ /var/log

+ /var/log/apache2

- /var/log/*

- /var/*



Sind wirklich 5 Zeilen erforderlich um ein Verzeichnis auszuwählen?

Gibt es nicht eine Möglichkeit dem Programm einfach zu sagen was man will, anstatt (auch noch extrem umständlich) alles auszuklammern was man nicht benötigt?



Wenn ich rsync z.B. so aufrufe



rsync -a /var/log/apache2 /DATA/test



dann wäre es doch auch kein Problem. Leider brauche ich mehrere Dateien/Verzeichnisse die ich in einer include-datei übergeben will.



Gruss

jack






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: