title image


Smiley Re: KAUFTIPPS 10 PCS INET CAFE
In Sachen Hardware wurde ja schon das wichtigste gesagt. Noch ein paar andere Punkte die du evtl. noch nicht überdacht hast:





Internetanbindung:



- ADSL 6000 wären da schon notwendig

- SDSL 2000 ist auch passend

- ganz wichtig ist dass du den Zugang (xDSL und Onlinetarif) kommerziell nutzen darfst, das geht nämlich bei den wenigsten



Software:



- die Rechner müssten gut konfiguriert werden dass nicht jeder User einfach Systemeinstellungen ändern kann

- Updates und Virenschutz sind zwingend

- es gibt fertige Software-Lösungen für Internet-Cafes



Rechtliches:



- dass Gewerbe notwendig ist sollte klar sein

- wenn jemand von einem Rechner aus, sich im Pentagon einhackt wird die Kripo bei dir klingeln da der Online-Account auf deinen Namen läuft. Für diese Zwecke musst du nachweisen können, dass du selbst es nicht gewesen bist. Daher empfiehlt es sich Logging einzuführen, sprich wann war wer auf welcher Internetseite. Dies lässt sich mit nem Proxy realisieren ABER du darfst aus Datenrechtsschutzgründen auch nicht alles mitloggen wenn der User dem nicht zugestimmt hat !



Gruss Michael



Kennst du schon die Eier-legende-Woll-Milch-Sau ?


Eigeniniative ist der erste Schritt zur Selbstständigkeit - Besser ein Tip in die richtige Richtung als eine komplette Lösung !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: