title image


Smiley Re: Tierhandlungen die Meerschweine einzeln verkaufen...
Hallo,

ich kann nur aus der Erfahrung sprechen, dass die Tierhandlung bei mir in der Nähe darauf hinweist.

Beim Wellensittich-Kauf (ist ja genauso wie mit Meeris usw.)haben die mir gesagt, als ich 2 kaufen wollte, dass sie sowieso nur Pärchen verkaufen, es sei denn, man hat noch ein Zweittier zuhause. Bin allerdings nicht sicher, inwiefern die das überprüfen wollen/können, ob man noch ein zweites Tier hat (quasi unmöglich).

Aber sonst könnte man für ein "verwitwetes" Tier ja nie einen Partner kaufen.

Auf jeden Fall denke ich, dass in vielen Handlungen darauf hingewiesen wird, viele Leute aber vorher nicht daran denken, sondern sich vornehmen: "Heute kaufe ich mir einen Hasen", dann schwenken sie selten wieder auf 2 um. Irgendwann später haben sie den Hinweis entweder vergessen, weil nicht richtig zugehört, wenn die süßen Tierchen ihnen beim Kauf vor der Nase rumhoppeln, oder sie bestreiten später den Hinweis einfach, um die Verantwortung abzugeben.

Klar gibt es sicher auch Tierhandlungen, die nicht darauf hinweisen.Vor 20 Jahren hat und beim Karnickelkauf auch keiner darauf hingewiesen, aber da waren die auch noch nicht auf dem Stand der Pärchenhaltung.

Aber mehr als einen Hinweis kann man ja auch nicht machen, weil es eben nicht überprüfbar ist, ob man noch ein Tier zuhause hat. Sonst würde man immer gleich 2 Tiere kaufen müssen, wovon später eins stirbt, dann muss man zu dem einen wieder 2 kaufen, hat schon 3 usw.

Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Überzeugung Deines Kollegen,

Gruß,

Tiffy

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: