title image


Smiley Re: Vom Zirler Berg via Innsbruck zum Brenner ohne Pickerl sprich Autobahn
Servus,



ist überhaupt kein Problem, musst nur wenn Du vom Zirler-Berg runterkommst die letzte Abfahrt vor der Autobahn nehmen und über die B171 nach Innsbruck reinfahren. Die Durchfahrt war bei uns bis jetzt kein Problem (max. halbe Stunde). Der Weg zur Brennerbundesstraße ist ausgeschildert (musst nur 2x rechts abbiegen).



Wir fahren immer über die Bundesstraßen durch Österreich, für die paar Kilometer lohnt sich doch keine Maut und Pickerl wenn man's nicht eilig hat (außerdem ist Autobahn doch eh nur langweilig und stupides "Kilometerfressen").



Grüße aus'm Woid

Christof
und im Urlaub geht's ins Haus Vierjahreszeiten nach Bodenmais im schönen Bayerischen Wald

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: