title image


Smiley Re: DVB-C extern?
Laut den Angaben dort USB 1.1 und 2.0, USB ist ohnehin abwärtskompatibel. Allerdings rate ich davon ab, wenn Dein Rechner nur USB 1.1 hat - die Transferrate ist zu gering und es kann dadurch zu Problemen beim TV EWmpfang führen kann.



Bedenke außerdem, daß Du mit dieser Lösung ausschließlich unverschlüsselte digitale Programme aus dem Kabelnetz empfangen kannst. Die "großen" Privatsender (RTL; SAt1, ProSieben, RTL2, VOX etc.) werden aber - mit Ausnahme bei Kabel BW - nur verschlüsselt digital eingespeist - somit kannst Du diese nicht empfangen damit.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: