title image


Smiley hab ähnliche erlebnisse.
ist eine private schule die kurse vom arbeitsamt übernahm. gute 200 rechner. ein drittel für die mitarbeiter und der rest als schulungsnetz.waren nur 2 hanseln die auch noch hausmeister spielen und unterrichten durften. kurz gesagt die kisten blieben (bis auf den virenscanner) im installzustand. es war schon ein wunder das die ihre 9x/nt umgebung binnen eines jahres in eine reine win 2000 umgebung umwandeln konnten.und ob die heute eine sms am start haben bezweifle ich. ist zwar grob fahrlässig da schon im schulungsnetz einige virenepedimien krassierten. von daher handeln auch deine it hanseln fahrlässig. aber sollange man nur ein blaues auge abkriegt und nicht die ganze ka.e am dampfen ist warum soll man sich dann die mühe machen.... du siehts dass das leider weit verbreitet ist. besonders im klein und mittelstand. was mit ein bißchen aufwand nicht sein müsste. aber anderer seits bräuchten wir auch keine datenrettungsunternehmen. und trotzdem haben die gut zu tun. gruß Jeff Clay


gruß Jeff Clay

I AM ROOT.
If you see me laughing, you'd better have a backup!

Intel: "Was machen wir heute Abend?"
Microsoft: "Das, was wir jeden Abend machen: Versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!"


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: