title image


Smiley Re: verständnisfrage cardbus
hallo,



danke für die erläuterung, ich habe die karte auf diesen text hin gekauft:



# Bauform: PCMCIA Typ II (CardBus 32-bit Type II Card).

# Die Karte erkennt automatisch die Netzwerkgeschwindigkeit und unterschützt Netzwerke mit 10 Mbps und 100 Mbps.

# Standard: IEEE 802.3 10Base-T / IEEE 802.3u 100Base-TX.

# Unterstützt Full Duplex (20/200Mbps)& PC98Wakeup-On-LAN-Modus.

# 2 LED´s zur Anzeige von Connectivity und Datentransfer.

# Geeignet für alle gängigen Betriebsysteme: Windows 95/98/NT/ME/2000/XP, Linux, Novell etc.

# Einfache, schnelle Plug-and-Play Installation. Geringer Stromverbrauch.

# Systemvoraussetzungen: 486 DX Prozessor, ein freier PCMCIA Slot (Typ II oder III).

# CE-Norm und FCC geprüft.



besonders die systemvoraussetzungen haben mich bewogen, zu kaufen, da ich ja mit meinem 133 mhz laptop diese erfülle.



ist da was falsches in de beschreibung drin oder bin ich ein opfer meiner dummheit geworden ?



burg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: