title image


Smiley Re: VB6 - Mehrere Probleme (FlexGrid, Arrays, ...)
Hi,



zu 1.



Mit der Flexgrid.TopRow-Eigenschaft bestimmst Du, welche Zeile Flexgrid am oberen Rand anzeigt. Diese Eigenschaft so definiert:



MSFlexgrid1.TopRow = MSFlexgrid1.Rows + 1



veranlasst Flexgrid die letzte sichtbare Zeile anzuzeigen und so auszurichten, dass die vorhergehenden Zeilen das Window ausfüllen (vorausgesetzt es sind mehr Zeilen vorhanden, als in das Fenster passen)



zu 2.



Du hast kein Array Problem. Da MSFlexgrid ja ein Array ist. Du hast automatisch Zugriff auf: MSFlexgrid1.TextMatrix(Row, Column) und das ist ein zweidimensionales Stringarray.

Programmierst Du noch frei oder wirst Du schon von Microsoft verwaltet ( .NET)?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: