title image


Smiley Re: Frage zur Bereifung
Hallo Sven4972,



also du kannst im Sommer auch mit Winterreifen fahren. Kommt drauf an, wie viel du fährst.

Der Nachteil dabei ist, wenn Winterreifen längere Zeit bei Temperaturen über 10° plus gefahren weden, werden sie weich und der Verschleiss wird dadurch höher. Ausserdem sind Winterreifen lauter.

Ich sage mal, wenn du am Tag mehr als 100 km fährst, solltest du auf Sommerreifen (oder wenn du den ganzen Zirkus mit den Bestimmungen umgehen willst) auf Ganzjahresreifen wechseln. Bei letzteren mußt du darauf achten, das sie auch als M&S Reifen zugelassen sind. Somit sind es auch im Winter "den Witterungsbedingungen angepasste" Reifen (natürlich nur, wenn noch genügend Profil vorhanden).

Bei einer längeren Urlaubsfahrt mit heissen Strassen und höheren Temperaturen und Geschwindigkeiten solltest du aber unbedingt auf Sommerreifen wechseln, da dadurch die Winterreifen einer enormen Beanspruchung ausgesezt werden, die dann auch zu Reifenplatzern führen kann!!!



MfG,

CaGe


MfG,
CaGe

Lachend Ein froh' Gesicht mehr will ich nicht  Lachend




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: