title image


Smiley Wenn die Verschärfung wirklich angekündigt wird, dann siehe Frankreich !
Also wenn die Verschärfung wirklich angekündigt wird, dann sollten wir uns ein Beispiel an Frankreich nehmen, dort geht man gegen die Verschärfung des Kündigungsschutz doch wenn auch mit Gewalt lauthals vor.



Und im übrigen, die Lockerung des Kündigungschutz bringt keine neue Arbeitsplätze, sondern soll doch nur die Firmen davor zu bewahren Abfindungen zu bezahlen zu müssen.



Die Lockerung des Kündigungsschutz geht weiter in die Richtung "Tagelöhner".

Wie soll man aber heute eine Familien gründen, wenn man keinen sicheren Arbeitsvertrag in der Tasche hat.



Moderne Familienpolitik wird auch damit gemacht, das man Eltern dieser Familien auch einen abgesicherten Arbeitsplatz ermöglicht, ohen die Angst zu haben, mit 2 Kindern im nächsten Jahr arbeitslos zu werden !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: