title image


Smiley Access-Druckjob für FEED-Taste des Epson L60II Barcoded. anpassen möglich?
Hallo Leute,

ich kann mittlerweile einen Barcode fehlerfrei in ACCESS auf dem Epson Barcodedrucker ausdrucken. Nachteil nach jedem Label muss die FEED-Taste gedrückt werden und der Ausdruck dauert auch sehr lange da ich schein bar die falschen Barcodeschriftart nutze!?



Wer kennt sich da aus. Epson meint das wäre normal, zusammenhängende Labeldrucke über einen druckjob würden durchgängig gedruckt. dies stimmt nicht, ich muss genauso die bekloppte taste drücken. wie kann man das umgehen und was soll der mist. mit



docmdPrint ...... Anzahl 5 ist doch ein druckjob aktiviert oder?



welchen barcodedrucker nutzt ihr bei euch und arbeitet bei Access gut, schnell und kosten nicht soooooooooo viel insbesondere das Labelpapier? Epson sagt die drucker sind nicht für office konzipiert, taugen die billiglabeldrucker bei ebay was?



Gruß Christian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: