title image


Smiley Frage zu JTable...
Also ich habe ca. 100.000 Datensätze, die ich gern in einem JTable darstellen würde.



Daher hab ich mir überlegt, ein TableModel zu implementieren, welches erstmal die Daten (XML) lädt und dann immer nur einen Teil der Daten in einem JTable ausgibt.



Nun zu meinen Fragen:

Hat der JTable schon Standardfunktionen zum "Weiterschalten" der Ansicht (also von Datensatz 1-50 auf 51-100 oder so)?

Oder sollte man das im TableModel implementieren und dann einfach ein paar Buttons zum umschalten anzeigen?



Hab ihr noch andere Ideen, wie man so eine Menge an Datensätzen darstellen könnte bzw. Tipps, wie ihr das implementieren würdet?



Danke schonmal



Hawk

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: