title image


Smiley WinXp Prof. als Fileserver optimieren
Hallo,

ich habe nun mal leider kein Serverbetriebssystem auf dem Rechner der nun als Fileserver herhalten soll. Habt ihr Ideen wie man dennoch WinXP-Prof. als Fileserver optimieren kann. Es laufen dort keine Anwendungen (außer Ikarus-Virenscanner) und es geht nur darum maximalen Festplatten In- und Output den Netzwerkanfragen (Workstations) zur Verfügung zu stellen.

Danke für jede konstruktive Hilfe !

Gruß Wolfgang

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: