title image


Smiley GEZ-Gebühr und Student
Hi, ich studiere zurzeit im 4. Semester und bin ehrlicher GEZ-Zahler. Ein Bekannter erzählte mir neulich, dass man als Student keine GEZ-Gebühr zahlen muss. Stimmt das? Falls ja, kann ich die Gebühren, die ich die vergangenen 1 1/2 Jahre gezahlt habe, zurückverlangen?

Und wenn ich schon mal frage: Ich wohne mit meiner Freundin zusammen in einer Wohnung. Ich studiere, sie arbeitet normal. Die GEZ-Anmeldung läuft aber auf meinen Namen. Wie sieht es hier mit Rückzahlungschancen aus?



Danke und Grüße, djhooker
26 % aller Deutschen können nicht lesen.
Die übrigen 57 % können nicht rechnen.
68,7 % aller Statistiken sind falsch.






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: