title image


Smiley LAN-Verbindung über Switch zur Fritzbox
hallo,



ich habe eine Fritzbox Fon WLAN bei mir im Keller, von dort habe ich eine mehradrige Telefonleitung als LAN-Leitung zu Dachgeschoss umgebaut aud einen PC angeschlossen.

Nachdem ich die LAN-Speed auf 10mbit ( reicht ja für normales DSL ) gestellt habe habe einwandfreie Verbindung gehabt. Nachdem ich nun im Keller direkt an die Fritzbox einen Switch (Longshine LCS-FS6105, 5 ports 10/100mbit von Reichelt Elektronic ) angeschlossen habe, und die Leitung ins DG an den Switch angeschlossen habe, bekomme ich im DG keine Verbindung mehr.



Der PC im DG hat einmal WIN Me und WIN XP , Verbindung klappt von beiden Systemen nicht.



Wenn ich meinen Firmenlaptop ( Win XP ) direkt im Keller an den Switch anschliesse klappt die Verbindung



Was muss ich nich einstellen ?



Vielen Dank für alle Antworten.



Dubt



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: