title image


Smiley Mahngebühren bei 1. Mahnung zulässig?
Bisher dachte ich immer, Mahngebühren seien bei der ersten Manhnung nicht zulässig (zumindest bei Verbrauchern). Weiss da jemand was genaueres? In meinem Fall habe ich eine RE über 69 Euro und 30 Tage später bereits 5 Euro Mahngebühren.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: