title image


Smiley Perflib_Perfdata Informationen
Der Leistungsmonitor legt diese Dateien im temporären Verzeichnis Temp an, sie werden normal beim runterfahren des Rechners gelöscht. Durch fehlerhaftes Herunterfahren bzw. Neustarten (Fehlerursache unbekannt) des Rechners können diese durchnummerierten Dateien erhalten bleiben. Mit dem unten genannten Befehl in einer *.cmd-Datei die im Autostart-Ordner liegt sollten alle dieser Dateien gelöscht werden. Evtl. muss dazu noch das angegebene Verzeichnis angepasst werden.



Orginal-Text:

The %SystemRoot%\System32\Perflib_Perfdataxxx.dat files are created by the System Monitor. When you shutdown normally, the file should be deleted.



If you have an abormal shutdown, these files can become orphaned, and accumulate on your computer.



Under some yet to be determined circumstances, these files can become orphaned during normal operation.



The best way to remove these files is to add a command in a logon script:



del /q %SystemRoot%\System32\Perflib_Perfdata*.dat"



http://www.experts-exchange.com/Operating_Systems/Q_20351139.html



Gruss

rk
Gruss, RanuKanu (5Q@Gb)

Music-Major's sucks

...nur weil ich paranoid bin, heisst das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind ;)!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: