title image


Smiley Katze in Butter
Hallo Zusammen,



Als ich heute durch ein Telefongespräch vom einem Frühstück abgelehnt worden war, entdeckte ich 5 Minuten später, wie meine Katze, eine zehnjährige Siam, sich an meinem Frühstücksmesser zu schaffen machte. Objekt ihrer Begierde waren die Butterreste am Messer, die sie in einer für Katzen üblichen, sehr konzentrierter und ruhiger Manier vom Messer schleckte.



Das war das erste Mal, dass sie sowas von meinen Augen tat. Dementsprechend muss die Butter wirklich sehr verlockend auf sie gewirkt haben.



Nun zu meiner Frage: ist Butter für Katzen irgendwie schädlich oder gar nützlich? Meine Katze neigt dazu in Stresssituationen zu Schuppen zu neigen. Der Tierarzt sprach die Empfehlung aus, etwas Sonnenblumenöl unters Futter zu mischen. Jedoch rührt meine Katze dies dann nicht mehr an. Sollte Butter eine ähnlich positive Wirkung haben, spricht nichts dagegen, sie ab und zu einem Messer spitze davon schlecken zu lassen.



Ich bedanke mich für eure Antworten.

Grüße
Stage Zero

ICQ: 498878414

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: