title image


Smiley Immerdabeiknipse... gebrauchte? oder neue? oder 'was Anderes?
Hallo zusammen,



ich stehe vor einem "Gewissenskonflikt"...



Eigentlich knipse ich mit der D70 und spare auf die für Septober geplante Anschaffung der D200. Nun ist mir leider meine Immerdabeiknipse - die Oly C-750 UZ - einer Verkettung aus motorischem Aussetzer und Gravitation zum Opfer gefallen, und eigentlich würde ich gerne wieder eine Immerdabeiknipse haben - um ständig knipsbereit zu sein, ohne aber das ganze Geraffel mit 'rumschleppen zu müssen.



Wie tun?

Mit der Oly war ich eigentlich sehr zufrieden und habe auch noch Zubehör dafür, so daß ich sie theoretisch gerne wieder hätte - schaut man aber in die eBucht, wird man ja bleich angesichts der Kurse.



Als Alternative - getreu dem Motto "wenn ich für 'nur' hundert Euro mehr auch 'ne Neue kriegen kann!" - ist mit die SP-500 UZ aus dem gleichen Hause ins Auge gefallen, wobei mich hier einerseits die Ausstattung (Bulb 8min, aber keine Fernbedienung...) als auch der Preis (immerhin 300 Euro) doch wieder abschreckt.



Wie würdet Ihr tun?



Oder doch lieber ein Immerdrauf für die D70 (z.B. Sigmas 28-105 f2.8) zulegen und dann halt "die große" immer mitnehmen?



Grusels,

Marco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: