title image


Smiley XP: Desktop friert nach Löschen von Dateien ein
Hallo Spotlighter,



habe neuerdings folgendes Problem:



wenn ich Dateien gelöscht habe und dann (später) den PC runterfahre, also

Start > Ausschalten, friert der Desktop ein. Erst nach ca. 45sec kommt dann die

Auswahl Ausschalten/Neu Starten .. - ist recht nervig.



In einem anderen Forum gab jemand den Tip, daß die Ursache hierfür Dateien des Typs Thumbnails.db sein können und gab den Tip, im Explorer die Option "Miniaturansichten nicht zwischenspeichern" zu aktivieren. Habe ich gemacht; Thumbnails.db kommen von Picasa, habe alle dieser Dateien gelöscht. Hilft nur sehr kurzfristig - Problem taucht selbst dann auf, wenn man Picasa gar nicht nutzt.



Habe Picasa 2 im Einsatz, in den vorherigen Versionen ist es mir nicht aufgefallen.



Hat jemand einen Tip für mich?



Danke & Gruß

novice2003

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: