title image


Smiley Re: ZoneAlarm blockt Internetzugang
>> Doch, es würde schon anders gehen, wenn man den Router im Modem-Modus betreiben würde.



Betreiben würde? Warum sollte man, wenn man schon den Vorteil eines Routers hat, den im Modem-Modus betreiben sollen? Da erschließt sich mir nicht der Sinn.

Wenn ich unbedingt mal ein Programm zum Laufen bringen muss, welches hinter der NAT-Firewall nicht läuft wie ich will, dann definiere ich bei mir im Router eine DMZ, evtl. mit einer anderen internen LAN-IP. Gut, ich müsste dann schnell die ipconfig unter Windows ändern, aber das ist eine Sache von einer Minute.



>> Phonehome verhindern. Wie du deinen Rechner absicherst weiss ich zur Genüge.



Ich setze keine Programme ein von denen ich weiß, dass sie Phonehome betreiben. ZoneAlarm ist z.B. eines dieser Programme, die Phonehome betreiben. Erkennst Du das Paradoxon? Man versucht mit Programmen, die Phonehome betreiben, das Phonehome anderer Programme zu unterbinden. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass nur PFWs Phonehome betreiben.
Gruß aus Bremen
Arne aka cosinus

Spiel mit mir Schach


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: