title image


Smiley Es funktioniert explizit nicht!
Was Du meinst, ist der Explorer-Button "Suchen" in der Menüleiste oder der Aufruf über "Rechtsklick → Suchen" eines beliebigen Ordners! Dort funktioniert der voreingestellte Pfad tatsächlich. Speicherst Du die Suche anschließend und startest dann die Suche über diese .FND-Datei, ist wieder "Alle lokalen Festplatten" eingestellt.



Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber es wäre mir absolut neu, das dies (wie Du es beschreibst) funktionieren sollte... zumal diese Gedächtnislücke des Suchdialoges sogar Microsoft bekannt ist. Unter Windows 2000 hat das noch funktioniert.



[Posting nachträglich bearbeitet]

Versteh' mich nicht falsch, mir gehts nicht ums "recht haben"... sondern eher darum, das es wohlmöglich eine Grundeinstellung unter Windows gibt, die dieses Verhalten abstellt (vorrausgesetzt, wir haben uns nicht missverstanden) Vielleicht liegt der Grund für das Funktionieren schon darin, daß bei Dir nicht die klassische Suche eingestellt ist.








Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: