title image


Smiley Re: nochmehr Wichtiges dazu
naj sicherlich ist es mit autocad LT möglich stromlaufpläne zu erstellen.

aber um profesionell stromlaufpläne erzeugen zu können braucht du dazu eine zusatzapplikation.

wenn ihr nicht soweisoschon acad lt verwendet, dann sind die kosten für lt + zusatzapplikation meistens auch schon dort wo ein vernüftiges E-CAD liegt.



ich bin von meiner zeit , wie ich noch schaltschränke gebaut habe, von TreeCad (www.treesoft.de) begeistert.

War zwar dazumals schon sehr teuer, rechnet sich aber.



automatische Stücklisten, Kabellisten Klemmenpläne.

Schüzte werden auf verwendete Anzahl Schliesser,Öffner kontrolliert.

automatische Beschriftung der verwendeten schliesser,Öffner usw.



du kannst dir mal ne test-Cd dort bestellen.



den vorteil von treecad ist auch, dass du es modulweise kaufen kannst.

z.B.: die standardversion + schaltplanassistent aber ohne schaltschrankassitent
Fuchsi

Alkohol ist keine Antwort, aber man vergisst beim Trinken die Frage !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: