title image


Smiley Re: tabelle mit fortlaufenden variablen
hi,



der weg mit den DB scheint mir der beste zu sein, denn wenn man pro monat im schlimmsten fall 2 Werte (Rate und Zinsatz) "speichern" muss bzw. in der URL übergeben muss, wird die URL-Zeile schnell zu lang.



Ich würde in die DB jeweils einen "Finzanzplan" speichern; neben den bekannten Spalten (Monat, Rate,Zins ...) kommt noch eine PlanID oder sowas in der Art dazu.



Jeder Monat bekommt eine eigene Zeile in der DB-Tabelle. Auf der Webseite zeigst du 1:1 den DB-Tabelleninhalt ohne irgendetwas neu zu berechnen. Sollten Änderungen am Plan vorgenommen werden, dann wird alles neu durchgerechnet und die DB aktualisiert.

Say NO to DRM, DMCA, TC/TCG/TCPA/Palladium/NGSCB/LaGrande!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: