title image


Smiley Re: Lexmark X1180 druckt weiter nicht
der x1180 von lexmark hat nur eine usb schnittstelle. nix mit parallelport und bidirektionaldas multifunktionscenter öffnest du über ein icon was sich nach der treiberinstallation neben der uhr angezeigt wird (weißer kreis mit blauem zeichen, so sah es zumindestens bei mir aus).ist bei diesem zeichen noch ein rotes x erkennt der treiber das gerät nicht. wie hast du den treiber installiert??? die setup exe ausgeführt??? oder hast du ind er systemsteuerung->drucker->neuer drucker gesagt. wenn letzteres den drucker löschen und die setup exe ausführen. du kannst auch mal bei lexmark vorbeischauen. dort gibt es aktuellere treiber. aber besonders super find ich die treiber alle nicht. aber sie funtzen. hab selbst einen x1180. gruß Jeff Clay
gruß Jeff Clay

I AM ROOT.
If you see me laughing, you'd better have a backup!

Intel: "Was machen wir heute Abend?"
Microsoft: "Das, was wir jeden Abend machen: Versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!"


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: