title image


Smiley Pass-Through-Abfragen sind normalerweise SELECT-Abfragen...
ich bin noch nie auf den Gedanken gekommen, dafür ein UPDATE- oder INSERT-SQL zu nehmen - dafür sind sie nicht gedacht und insofern wundert es mich auch nicht, wenn das nicht geht.



Warum machst du keine Stored Procedure auf dem Server draus oder führst dein UPDATE per Execute serverseitig aus!? Das wäre die normale Vorgehensweise!

Gruß aus dem Norden

Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben


 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: