title image


Smiley Re: na, dann mal konkret
Da hast Du was falsch verstanden.



Und ich kenne auch Beziehungen, wo der Mann gern Kinder haben möchte und die Frau das strikt ablenht. Die Ehe ist kinderlos geblieben. Sie hat einfach keine Meinung zu Kindern und da finde ich es richtig, sich nicht wegen der Leute dazu drängen zu lassen.



Die meisten Frauen wollen nur wissen, ob der Mann prinzipiell Kinder haben möchte. Und da eiern viele Männer rum bzw. habewn sich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt. So nach dem Motto "Das kann ich mir doch noch überlegen", "Da denke ich darüber nach, wenn es soweit ist". Das ist ein Ausweichen in meinen Augen.

Wenn jemand mit Anfang Zwanzig noch keine Meinung zu einer Familie hat, ist das normal. Wenn jemand zehn Jahre später immer noch die Frage vor sich her schiebt - ich weiß nicht. Kinder kann man nicht auf den Sankt Nimmerleinstag verschieben.



Ob man ein Leben mit Kindern haben will oder nicht, ist doch unabhängig von der Frau, die man gerade kennenlernt. Kinder haben zu wollen ist doch eine Lebenseinstellung an sich.



Und beim ersten Date steht das ja wohl nicht auf der Tagesordnung. Oder? Jedenfalls bei mir nicht.
Viele Grüße Copilot


G 6 im Gruppenfoto 2008
Womit ich meine Zeit sonst so verbringe
Urlaub für Brandenburger Staatsdiener

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: