title image


Smiley Re: opera
>>Er ist so einer der Typen: die Kiste steht da und hat zu funktionieren, ich will mich nicht damit auseinandersetzen...<<



dann kann ich DIR nur den Tipp geben den durchaus gutgemeinten support einzustellen. Mit jeden Schritt den du ihm entgegenkommst macht er einen Schritt zurück. Der Unterschied zum sinnvollen support ist der, dass die Bereitschaft und Einsicht aus den EIGENEN Fehlern zu lernen gegeben sein muss, wenn die nicht gegeben ist greifen deine Mühen letzendlich nicht. Infektion passiert IMMER durch eine Nachlässigkeit des users.



Und letztendlich tust du ihm nichts Gutes mit der Bevormundung betreffend seines problems.



Ich brauch nur ein paar threads nach unten scollen, da werden Grabenkämpfe auf Biegen und Brechen geführt weil man sich an mehr oder weniger glücklich gewählten Worten in Bezug der Charakterisierung von PFWs stösst!



Das Problem ist, dass die PC Sicherheit im Homeuserbereich zu Unrecht hochstilisiert wird, sie wird als zeitintensive Wissenschaft angesehen, welche sie im täglichem Gebrauch absolut nicht darstellt.



Da wird heldenhaft ich hätte beinahe gesagt "Mutter Theresa like" für ONUs Partei ergriffen die womöglich nicht jeden Happen mundgerecht im Forum aufbereitet bekommen.





Ich finde allein schon die Bezeichnung "ONU" hier störend weil ich von dieser "Spezies" guten gewissens erwarten kann, dass man die Rudiments (ergo Systempflege)in Bezug auf die eigene PC-Sicherheit konsequent umsetzt. Man wird also eine neue "Spezies" schaffen müssen auf die die Beschreibung der Problematik exakter zutrifft:



"UFU" => unbelehrbarer fauler user



und deiner Beschreibung nach willst du so einem Exemplar unter die Arme greifen... ich rate dir davon ab, das hat mit Gutmütigkeit nichts mehr zu tun.



Das Umdenken muss stattfinden, ein System kann nur so gut funktionieren wie es durch den USER gepflegt wird, der PC administriert sich nicht selbst, die Verantwortung liegt immer beim user und wenn dieser Denkprozess nicht stattfindet ist dein Vorhaben schon jetzt zum scheitern verurteilt.



"Der PC muss ohne zutun funktionieren" ist spekulativ davon kann man bestenfalls träumen, aber die Industrie hat für jeden unbelehrbaren die passende Software gegen Entgeld und wird mit offener Brieftasche empfangen, ob sie hält was sie verspricht ist ein anderes kapitel und wird der UFU nicht feststellen, hatte ja nicht die Zeit sich das "know how" rechtzeitig anzueignen, verrückte Welt, nicht?;O)







>>Nur des Interesses halber: Wie kann ich in Opera einen Mail-Account "einbetten"? Wie geht das denn?<<



zieh dir opera, installiere es Aufruf "Extras" auf der Dateileiste dann "email und Chattkonten" Konten einrichten analog wie bei jedem anderen client auch.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: