title image


Smiley Re: Hab mal 'ne andere Frage...
Den Anbieter gibtÂ’s seit ca. 2004, kosten tut das bis jetzt nix.



Hier ein Link wo der Dienst beschrieben wird.



Die Qualität der Aufnahmen ist bei Wiedergabe mittels PC-Bildschirm in Ordnung.

Je größer man allerdings die Ansicht macht, desto unschärfer wird das Bild.

Wird nicht mit Deiner gewohnten Qualität mittels eigener TV-Card mithalten können.



Wie ein Video nach dem Brennen auf CD am z.B. Fernseher mittels DVD-Recorder aussieht,

kann ich nicht beurteilen.

Ob Dus glaubst oder nicht, aber ich besitze noch keinen.



Ich bin mit meinem S-VHS Video-Recorder höchst zufrieden.

Eine bessere Bild- und Tonqualität bieten mir auch z.B. aktuelle DVD-Recorder nicht.

Eher im Gegenteil, da bei DIGITAL immer Datenreduktion stattfindet.

Nebenbei zeichnet mein Videorecorder auch den "Videotext" mit auf.

Somit hat man zur aufgezeichneten Sendung etc., immer ein historisches Zeitdokument dabei.

Das wird ein DVD-Recorder auf jahrzehnte -nicht- bieten können ...



Du kannst wie in einer Fernsehzeitung nachsehen welche Filme laufen.

Dann einfach auswählen und für die Aufnahme markieren.

Somit kannst Du aufnehmen was Du willst, obs jetzt "Star-Wars" Filme sind

oder wie auch immer.



Wie gesagt es kostet allerdings etwas Mühe sich da einzuarbeiten.

Am besten Du klickst Dich mal durch die "Hilfe", auf der Seite von "OnlineTVRecorder".



Anbei noch ein Link, wo auch einige kostenloses Videos zum herunterladen bereitstehen. ( zur Filmauswahl nach unten scrollen )



Hier ein Direktlink zum Decoder. ( ca. 708 kByte -ZIP- )



Nach dem Download des Videos im "wmv.ortkey" Format, muß diese Datei vom

Decoder umgewandelt werden.

Ist der Vorgang beendet, steht das Video als .wmv Datei zum wiedergeben

in jedem x-beliebigen Player bereit.



( funktioniert nur wenn man bei "Online TVRecorder" angemeldet ist )

Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: