title image


Smiley Re: Von Cassette auf CD-ROM?? (dringend)
Hi !



1.

Nicht den Mikrofon-Eingang benutzen !

Die Soundkarte hat fast immer auch einen "Line-In"-Eingang.

Dessen Klang ist in diesem Fall besser.

Sollte dieser Anschluss fehlen, dann nimm halt den Mikrofon-Eingang.



2.

Unter Start -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte musst Du den Eingang ggf. freischalten.

Dazu gehst Du beim Punkt "Lautstärke" auf "Erweitert" und bekommst dann eine Übersicht names "Master Volume". Dort den "Line-In"-Hebel hoch reißen (oden halt den Mic).

Sollten diese nicht zur Auswahl stehen, dann unter "Optionen -> Eigenschaften" dazuschalten.



3.

Wenn Du kein besonderes Aufnahme-Programm hast, dann nimm den "Audiorecorder" von Microsoft.

Den findest Du unter Start -> Programme -> Zubehör -> Unterhaltungsmedien -> Audiorecorder.



4.

Wenn Du die Aufnahme (roter Knopf) beendet hast, speicherst Du diese als .WAV (Wave).

Das ist verlustfrei unter beinhaltet keine Datenkomprimierung.



5.

Dann brennst Du aus dieser WAV-Datei mit z.B. NERO Burning ROM eine "Audio-CD".





Info:

Die Angabe beziehen sich auf Windows XP. Unter Windows 98 oder ME könnte es etwas anderes aussehen.



Viel Erfolg !



Gruß

Capt.Blackbird





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: