title image


Smiley Re: ZoneAlarm blockt Internetzugang
> Es gibt Programme, denen will ich keinen Internetzugang erlauben



Dann installiere diese Programme nicht. Oder informiere Dich, wie Du ihnen den Internetzugang abgewöhnen kannst. Und zwar nachhaltig und ursachenbezogen (im Programm selber...).



> ...die versuchen aber trotzdem, immer wieder nach draußen zu funken.



Das kann auch Zone Alarm nicht verhindern.



> ...hat mein Hirn keine Möglichkeit, diesen Programmen den Internetzugang zu verbieten.



Doch, natürlich. Indem Du Dein Hirn mit den notwendigen Informationen fütterst (wann sendet das Programm X etwas nach Hause? Was sendet es genau? Warum sendet es das? Kann man das abstellen? Wenn nicht, welche Alternativen gibt es, die die selbe Aufgabe erfüllen, aber nicht telefonieren?...).



> Dafür brauche ich ein Programm wie ZoneAlarm



Nein. Denn Zone Alarm (und jede andere Personal Firewall) kann nur das blockieren, was sich freundlicherweise blockieren lässt. Alles andere telefoniert fröhlich an ZA vorbei.



> ...trotzdem möchte ich auf Firewall und Virenscanner nicht verzichten...



Du sollst ja auch nicht auf eine Firewall verzichten. Nur auf die Personal Firewall. Das ist nämlich etwas anderes. Und wenn Du trotzdem nicht auf eine Personal Firewall verzichten willst, so musst Du trotzdem Dein Hirn einsetzen. Denn eine PFW (so die Kurzbezeichnung) muss auch sinnvoll konfiguriert werden (soweit das überhaupt geht) und die Meldungen, die sie bringt, wollen verstanden werden. Sie kann also unter keinen Umständen ein Ersatz für das Aneignen von Wissen sein.



> ...zweitens kann man sich auch trotz größter Vorsicht immer etwas einfangen.



Das kann keine PFW und kein Virenscanner verhindern. Eher im Gegenteil, wenn sich der Anwender wegen dieser Programme sicher wähnt, verhält er sich anders. Stichwort Risikokompensation.



Ein Rennfahrer wie z.B. Michael Schumacher schraubt nicht selber an seinem F1-Boliden rum, weil er zwar etwas vom Fahren dieser Raketen versteht, nicht jedoch von deren Technik. Ergo lässt er die Dinger von den Mechanikern reparieren und warten, denn die wissen, was sie tun. Ein F1-Bolide ist heutzutage ein sehr komplexes Gerät. Ein Computer ebenso. Auch beim Computer ist das nötige Know How erforderlich, um den sachgemässen Betrieb zu gewährleisten. Wenn Du das selber tun willst, musst Du Dir das entsprechende Know How aneignen.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: