title image


Smiley Re: Vogelgrippe bereits in Greichenland, Italien und Rumänien
Hallo,



ich kann Marmor nur recht geben.



Die Grippe (Influenza) ist die am meisten unterschätzte Erkrankung, die ich kenne.



Vielleicht liegt dies auch darin, daß bei uns die Begriffe Grippe und Erkältung durcheinander gehen.



Auch ohne Epidemie sterben in Deutschland jedes Jahr Zehntausende von Menschen an der Grippe. Das wird in der Öffentlichkeit nur nicht wahrgenommen.



Beim Ausbruch einer Epidemie oder gar Pandemie werden es weltweit Millionen sein.



Darüber sollte man wirklich keine Witze machen.



Nur weil es schon recht lange keine Epidemie oder Pandemie gegeben hat, wird die Gefährlichkeit bei "Otto Normalverbraucher" vollkommen unterschätzt.



Das "Vogelgrippevirus" hat erschreckende Ähnlichkeit mit dem Virus, welches Auslöser für die "Spanische Grippe" war.



Diese brach 1918 aus und hat mindestens 20 Millionen Menschen getötet.

Nach neuesten Berechnungen waren es wohl eher 60 Millionen.



Bei der "Vogelgrippe" liegt, nach zur Zeit vorliegender Datenlage, die Sterblichkeit für infizierte Menschen bei 50%.



Bisher ist die "Vogelgrippe" nicht direkt von Mensch zu Mensch übertragbar, aber zum einen ist das nicht absolut sicher, und zum andern wird sich das leider ändern.



Es geht nicht um Panikmache, aber Ihr habt wirklich keine Ahnung, was eine Epidemie oder Pandemie bedeuteten würde.



Ich kann Euch versichern, das Lachen und Scherzen würde Euch sehr schnell vergehen.







Elias










"Es gibt keinen Grund dafür, daß jemand einen Computer zu Hause haben wollte."
Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: