title image


Smiley Re: Ich kann sie zwar nicht leiden und in "Sin City2" gut auf sie verzichte
Ja, die Frage ist berechtigt. Natürlich kenne ich sie nicht persönlich, aber ich erlaube mir einen Eindrcuk von ihr haben zu dürfen, nachdem ich sie auf der Leinwand und in Interviews gesehen habe. In beiden Fällen wirkt sie auf mich künstlich. Sie hat keine Reife, lässt sich (bewusst?) auf ihren Körper reduzieren und ist problemlos austauschbar -ein Hollywoodprodukt, wie es im Buche steht. Ich mag lieber Darstellerinnen mit Ecken und Kanten und keine karrieregeilen Silikonstuten.



Gruß, Kosmo
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: