title image


Smiley Re: Entscheidend ist das Dateiformat, nicht das Programm
Zu 99% richtig Deine Aussage: Nur das Word (egal welche Version)und nicht aus jedem Format gedruckt werden kann (damit auch die Aussage das aus jedem Programm gedruckt werden kann falsch).



WORD (wie viele andere auch) arbeiten numal im RGB-Modus (und beherrschen keine Farbseparation) nicht im für den Druck notwendigen CMYK Modus.

...udn beim wandeln kommt es zwangsläufig zu Farbverfälschungen.

Beineha hätte ich den Beitrag auch wie Du verfasst, bis ich gelesen habe das auch Bilder enthalten sind) - damit scheidet Word aus (Farbmodus, Umrechnung von Word etc.)



Und aus nem schlechten Ausgangsmaterial kann auch der beste Distiller nichts mehr machen.....



So kann man sagen: Druck aus Word (mit Bildern) nur sehr bedingt möglich

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: