title image


Smiley Re: Kompilieren / Verweise
Nun ja - dem Formular werden die Suchkriterien (wenn es ums Positionieren geht) in den Openargs übergeben (kannst du übrigens in der Hilfe zu OpenForm nachschlagen bzw. siehst du, wenn du die Parameter von Openform per Intellisense bearbeitest) und die Openargs werden dann im FormLoad-Ereignis ausgewertet, ansonsten (wenn es ums Filterngeht) wird der Parameter "WhereCondition" verwendet (ebenfalls siehe Hilfe).



Wenn du das im Formular selber filtern willst, musst du halt die Filter-Eigenschaft entsprechehend setzen. (Das geschieht im Beispiel ja auch, wenn du im unteren Teil des Formulars etwas eingibst und auf "Suchen und Filtern" klickst). Analog die Positionierung...



Das Beispiel soll halt beide Möglichkeiten aufzeigen, einmal die Aktivierung von aussen, zum anderen die Aktivierung aus dem Formular selber sowie zum einen das Suchen und zum anderen das Positionieren - ich hätte auch vier Beispiele draus machen können, dann hätten sich wieder Leute beschwert, dass das ganze so unübersichtlich ist. Man kann's halt nicht allen recht machen.


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: