title image


Smiley Re: Was haltet ihr von DSL2+ mit 16.000 kBit/s von 1&1
Nun ja, ich weiß nicht, wie Du die Beiträge hier liest, aber noch mal zu Deiner Information: Ich habe Voip, DSL seit längerem über Kabel in einem Mehrfamilienhaus und keinen analogen Anschluss mehr von der Telekom. Der wird einfach nicht mehr gebraucht. Probleme gab es hier noch nie und veraltete Anlagen werden bei der Gelegenheit durch moderne ausgetauscht, ohne dass es dem Hauseigentümer einen Cent kostet. Die Kabeldose hinter dem Fernsehgerät wird durch eine Multifunktionsdose ersetzt. Auch kostenlos und ebenfalls wird von dort ein Kabel zum PC in großzügig bemessener und benötigter Länge verlegt.

Bei 1und1 kann man nur dann für 1 Cent ins Festnetz telefonieren, wenn der Gesprächpartner auch Voip über 1und1 nutzt. Hat jemand so viele Gesprächpartner mit diesem Anschluss, muss er aber immer noch die teure Grundgebühr der Telekom bezahlen. So war das damals bei mir. Ich habe seither bei meinem Telefonverhalten u. Surfverhalten im Gegensatz zu früher Einsparungen von fast 50% über Kabel.

Einfach mal rechnen und vergleichen.



online.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: