title image


Smiley deutsche Gerichte...
Es ist ja nichts neues, daß sich deutsche Gerichte nicht einig sind und total gegensätzlich entscheiden. Aber das ist in vielen anderen Ländern sicherlich nicht anders.

Im Grunde genommen ist es ja aber auch nichts anderes, als wenn ich eine Kleinanzeige in der Zeitung schalte, mich dann jemand anruft und sagt, daß er Interesse hat und gerne morgen um 14:00 Uhr vorbeikommen würde. Man macht dann extra früher Feierabend und wartet zu Hause und dann kommt der Käufer gar nicht. In der Situation würde man den Kaufinteressenten (ja - bei ebay hat man eigentlich schon gekauft...) ja auch nicht verklagen. Ist zwar beides scheiße, aber man muß manchmal wohl zähneknirschend damit leben...

Es bleibt einem ja zumindest immer noch eine negative Bewertung abzugeben. Das kann man im echten Leben immerhin nicht.



MfG

Chaoshacker



www.chaoshacker.de

Sollte meine Antwort noch nicht ausreichen, habe ich hier für die ganz Eiligen einen "Problem lösen!"-Button. Problem reinschreiben und klicken - fertig!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: