title image


Smiley Re: Sprechanlage an 12V
Naja, nicht ganz. Zum Entführen wird die Sprechanlage abgeschaltet.

Dass der Transport nicht erlaubt ist, ist mir definitiv bewusst.



Also, genauere Erläuterung:



Es handelt sich um einen Anhänger für ein Feuerwehrfahrzeug, von dem während der Fahrt Schlauchmaterial ausgelegt werden soll.

Um nun eine Sichere Kommunikation zwischen den Personen hinten am Fahrzeug und dem Fahrer sicherzustellen halte ich es für Sinnvoll dazu eine Sprechanlage einzubauen, zumal das Ablegen an der rechten Fahrzeugseite stattfindet, von wo aus kein direkter Kontakt zum Fahrer besteht.



Dazu ist es eben notwendig, dass ich ein Mikrofon finde, das nicht nur auf 10 cm funktioniert und eben auch die Störsicherheit vorhanden ist.



Ich hoffe, dass nun alle Unklarheiten über die Legalität dieser Konstruktion geklärt wären...





Gruß



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: