title image


Smiley Re: Physik: bremsender Zug
Hallo!



Vielen Dank für deine Antwort.

Bei der Berechnung von b habe ich mich nur vertippt. Ich meinte auch (0.2-0.8)/30.

b ist also -0.02

a0 ist 0.8

v0 ist 33.3 (umgerechnet in m/s)

t ist 30s



Setze ich das jetzt in v(t) ein:

v(t)= 0.5*(-0.02)*30^2+0.8*30+33.3

komme ich auf 48.3 aber das ist ja mehr als vorher. Rauskommen soll aber 18.3...



'ne Idee?



Thx.

Sebastian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: