title image


Smiley Re: Hab mal 'ne andere Frage...
Hallo "Hawk",



ich verwende dazu keine extra Hardware, sondern den Anbieter Online TVRecorder.



Dort kann man Sendungen programmieren wie man es vom Heimvideorecorder gewohnt ist.

Nach dem Download werden mittels "Decoder" die Videofiles in .wmv umgewandelt.

Kann somit mit der Windowsstandardsoftware (Media-Player) angeschaut werden.

Ebenso mit dem Real-Player, oder eben dem DivX-Player.



Den erforderlichen "Decoder" muß man gesondert herunterlagen.



Schau Dir mal die Seite an, vielleicht interessiert es Dich.

Ist am Anfang ein wenig unübersichtlich, irgendwann hat man es aber verstanden.

Mittlerweile ist das meiste in deutscher Menüführung.



Das gesamte Formel 1 Rennen hat eine Größe von ca. 704 MB, die nach dem

"Umwandeln mittels Decoder" gleich groß bleiben.



Eine schnelle DSL-Verbindung ist also unerlässlich, mit meiner 1000sender dauert

das schon seine Zeit, aber es ist eine Flatrate, wo es mir egal ist wie lange man

online bleibt.






Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: