title image


Smiley Re: Kettenwechsel immer mit Kassettenwechsel!
5.000 km ist beim MTB wohl ziemlich viel, soweit ich weiß. Da wird die Kette sicherlich schon recht lang sein und auch der Kassette einige Schäden zugefügt haben. Wenn das soweit ist haben aber auch die Kettenblätter möglicherweise etwas gelitten.

Deshalb würde ich auch vorschlagen, die Kette regelmäßig mit dem "Rohloff Caliber" nachzumessen und bei Zeiten auszutauschen. Dann hält die Kassette auch recht lange.



Volker

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: