title image


Smiley Re: DSL Modem unter Mac OS X
über USB funktioniert das gerät nicht am mac...



aber wenn ich das richtig sehe, ist die Fritz!Box ja DSL-Modem und Router... an einem der LAN-Anschlüsse wird der Mac funktionieren, da gibts nicht viel zu konfigurieren... einfach den mac auf DHCP stellen...



das problem wird sein: wie wird die box konfiguriert? wenn das über einen webbrowser geht dann geht das auch am mac, wenn dazu spezielle winsoftware beiliegt, dann kannst du den mac zwar am gerät betreiben, musst die konfiguration der box aber mit nem windows rechner machen....
There is a theory that states: "If anyone finds out what the universe is for, it will disappear and be replaced by something more bazaarly inexplicable." There is another theory that states: "This has already happened...." (The Hitchhiker's Guide to the Galaxy)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: