title image


Smiley Warum so kompliziert?
Hi,



diese Reihe findest du am einfachsten aus der McLaurin Reihe von cos(x), die hoffentlich bekannt ist, indem du diese dann mit x mutiplizierst, d.h. indem du die Potenzen um eins erhoehst.

Die Potenzreihenentwicklung ist eindeutig, d.h. die so gefundene Reihe ist gleich der, die du mittels der ueblichen Taylor-Formel erhaelst.



Gruesse



Dominik

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: